DE

archive

Edwin Moses
 

Serien

Serien

The Red Couch – a Portrait of America

* 1979 - 1983 erstellen Horst Wackerbarth und Kevin Clarke ihr subjektives Portrait der Vereinigten Staaten. 250.000 Meilen im Kleinbus mit Couch und Kamera, ein bunter Querschnitt der Gesellschaft: Arm und Reich, Schöne und Hässliche, Prominente und Unbekannte, Mehr- und Minderheiten. Die leuchtend Rote Couch nimmt erstmals ihren Platz als gemeinsamer Nenner ein. Sie ist das Element für Religionen, Ethnien und soziale Schichten, für kulturelle Vielfalt und Lebensgewohnheiten und wird zur Bühne für Ansichten von Individuen, Szenen und Ethnien.

1983 erscheint das Buch „The Red Couch - A Portrait of America“, © Kevin Clarke & Horst Wackerbarth.

Die Rote Couch - Europa

* 1996 - 2005: Die Rote Couch und Horst Wackerbarth bereisen Europa. Wackerbarth vermittelt sein subjektives Portrait Europas und seiner Bewohner, es wird zeitgleich mit der Erweiterung der Europäischen Union öffentlich gemacht.  
Von nun an hält Wackerbarth die Interviews mit seinem jeweiligen Gegenüber auf Video fest und stellt allen die gleichen Fragen:

Was macht für Sie das Leben lebenswert?
Was missfällt Ihnen am Leben?
Was bedeutet Glück für Sie?
Was bedeutet Unglück für Sie?
Was war Ihr bisher interessantestes Erlebnis?
Was war das Schlimmste, das Ihnen passiert ist?
Was war der größte Fehler, den Sie begangen haben?
Wovor haben Sie Angst?
Was ist Ihr größter Wunsch?
Wenn Sie die Wahl hätten, wer oder was wären Sie gerne?
Wer hat Ihrer Meinung nach das Universum, die Welt erschaffen?
Was erwarten Sie nach dem Tod?
Haben Sie eine Frage an das Publikum?

Das Buch „Horst Wackerbarth -  Die Rote Couch, ein Portrait Europas und seiner Bewohner“ erscheint 2003 im GEO Verlag

Here & There

* 2009 - 2011 Horst Wackerbarth bereist mit der Roten Couch die Städte Duisburg/Deutschland, Calais/Frankreich, Perm/Russische Föderation, Portsmouth/Großbritannien, San Pedro Sula/Honduras Wuhan/China, und legt bei der Auswahl der Protagonisten einen Schwerpunkt auf das Thema Migration und Integration.

Hier & Dort?
Was macht das Leben lebenswert?
Was macht das Leben nicht lebenswert?
Was ist Deine Vorstellung vom Glück?
Was ist Deine Vorstellung vom Unglück?
Wovor hast Du Angst?
Was ist Dein größter Wunsch?
Wenn Du Dich verwandeln könntest, wer oder was wärst Du gerne?
Wer oder was hat das Universum erschaffen?
Was kommt nach dem Tod?
Was ist Deine Botschaft an das Publikum?

MIAMI-Serie

* Für die Ausstellung „Horst Wackerbarth - die Rote Couch“ in der Galerie Roth Fine Art, Miami entstand 2008 eine Serie von 12 Photographien und Videos.